bad-ischl.naturfreunde.at

Naturfreund 3/2021

 

Paddeln auf der Salza: Naturgenuss der besonderen Art

 

Österreich

Den Einstieg in die Österreichthemen machen diesmal vier Radtourentipps in Kärnten, die zu wunderschönen Badeseen oder entlang der Drau führen.

 

Seit dem Vorjahr hat das Naturfreunde Wildwasserzentrum Wildalpen neue Pächter. Ab kommenden Herbst wird das Zentrum mit neuen Angeboten weiterentwickelt, ohne den sanften Charakter zu verändern.

 

Per Rad durch die Kitzbüheler Alpen: Spektakuläre Berglandschaften, lange Täler und sanfte Grasberge: In der Ferienregion Hohe Salve ist für alle BikerInnen etwas dabei. Hier erwartet dich eine Fülle von Genuss- und Actionrouten.

 

Hochtouren: Rund um den Ort Malta, der wie der Inselstaat im Mittelmeer heißt, lässt es sich paradiesisch gut klettern – im Tal und bis auf 3360 Meter. Ein Höhepunkt: der Südpfeiler der Hochalmspitze.

 

Auf stillen Pfaden zu den Landschitzseen: Mit mehr als 300 Bergseen zählen die Niederen Tauern zu den wasserreichsten Gebirgslandschaften in den Ostalpen. Die Auswahl an schönen Wanderzielen ist dementsprechend groß. Die drei Landschitzseen im Lessachtal gehören zu Herbert Raffalts absoluten Favoriten.

 

Zehn nach fünf: Alpinkadermitglied Tanja Kuster und ihrem Kletterpartner Hannes Gottschlich gelang im Sommer 2020 die Begehung der Route „Zehn nach fünf“, die in fast direkter Linie durch die Dachstein-Südwand zum Gipfel führt.

 

 

International

Das Valle Maira ist ein wahres Mountainbike-Paradies: Es bietet ein riesiges Netzwerk alter Trails und Militärpfade, die allerdings auf 2500 bis 3000 Metern Höhe liegen. Aber auch unten im waldigen Tal warten jede Menge Trails darauf befahren zu werden.

 

 

Jugend

Kinder- und Jugendschutz aktiv angehen: Junge Mitglieder, aber auch ihre Betreuungspersonen sollen sich bei den Naturfreunden wohl und sicher fühlen. Um Grenzüberschreitungen zu vermeiden und auf Anzeichen von Gewalt richtig zu reagieren, wird in eigenen Workshops eine achtsame, verantwortungsbewusste Haltung vermittelt.

 

 

Service

Bring mehr Leichtigkeit in dein Leben: Fitnesscenter Haushügel

Im ersten Teil unserer Fitness-Serie „Bewegung mit Leichtigkeit und Freude“ im „Naturfreund“ 2/2021 haben wir festgehalten, dass es nicht nur auf eine gute Ausdauer ankommt, sondern auch ein gewisses Maß an Kraft, Beweglichkeit und Koordinationsvermögen wichtig ist. Dieses Mal wollen wir mit dem Bad Vöslauer Sportwissenschaftler Gerhard Schiemer zeigen, wie einfach man seinen „Haushügel“, einen Park oder einen Wald als Outdoor-Fitnesscenter nutzen kann.

 

 

Umwelt

Was geht mich biologische Vielfalt an? Wir erleben derzeit das größte Artensterben seit dem Ende der Dinosaurierzeit. Doch diesmal sind nicht Naturkatastrophen, sondern wir Menschen die Ursache. Der rasante Artenverlust macht auch vor Österreich nicht halt.

 

Der National-Park Donau-Auen bewahrt die letzte große Flussauenlandschaft Mitteleuropas und schützt damit das Überleben zahlreicher bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Alles Gute zum 25. Geburtstag!

 

Natur nützen, Natur schützen: Draußen sein. Frische Luft tanken. Lockdown-Blues raus, neue Energie rein. Damit die Umwelt durch unser gesteigertes Verlangen nach Naturerlebnissen keinen Schaden nimmt, sollten wir uns an gewisse Regeln halten.

 

Aktuell:

Für sichere Wege: Das Wegenetz ist der wichtigste Bestandteil der alpinen Infrastruktur und somit auch Basis für den Bergtourismus. Damit Wege sicher sind und in einem guten Zustand bleiben, sind die Wegewartinnen und -warte der Naturfreunde mit Krampen, Motorsäge und neuerdings auch mit einer App unterwegs.

 

Die Hütten und das Wegenetz sind die tragenden Säulen des Wander- und Bergsteigertourismus in Österreich. Mit einer Spende kannst du helfen, die ausgezeichnete alpine Infrastruktur in Österreichs Bergen zu erhalten.

 

Mit der Initiative „Sicher am Berg“ starten die Naturfreunde eine Offensive, die neue Maßstäbe setzen soll. Mithilfe der Expertinnen und Experten der Naturfreunde-Akademie sollen Outdoorsporterlebnisse noch sicherer werden.

 

 

Reisen

Im ausführlichen Reiseteil, findest du zahlreiche tolle Urlaubsangebote für deinen nächsten Urlaub oder dein nächstes Aktivwochenende.

 

Nichtmitgliedern schicken wir gerne ein Gratisprobeheft zu! Viel Spaß beim Schmökern, sich Informieren, Träumen und hier online durchblättern.

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Österreich

Downloads

Jahresabo Naturfreund

Für Naturfreunde-Mitglieder ist dieses Magazin gratis und wird automatisch zugeschickt. Ein Jahresabo für 2022 kostet für Nichtmitglieder 14,80 €.

 

Nichtmitgliedern schicken wir gerne ein Gratisprobeheft zu!


 

 

Hol dir den Naturfreund als kostenloses E-Paper:

Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche